Unsere Zutaten im Detail



Image-Headline-Text 1
Fleisch
Unser Futter besteht aus einem hohen Anteil an hochwertigem Muskelfleisch und ausgesuchten Innereien, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Fleisch dient deinem Hund als wichtigste Proteinquelle. Proteine sind komplexe Moleküle, die sich auch aus essenziellen Aminosäuren zusammensetzen, die dein Hund nicht selbst in seinem Körper synthetisieren kann und deshalb zu sich nehmen muss. Dabei ist nicht nur die Menge des Proteingehaltes entscheidend, sondern auch die richtige Zusammensetzung der essenziellen, also lebensnotwendigen, Aminosäuren.
Image-Headline-Text 2
Geflügel
Geflügel bietet dem Hund neben wichtigen Nährstoffen, wie Eiweiß und Fett viele Mineralstoffe, vor allem Eisen, Zink und Kalium. Geflügelfleisch ist auch für seinen hohen Gehalt an B-Vitaminen bekannt. Vitamin B1 und B2, aber auch die Vitamine B6 und B12 sind in bemerkenswerten Mengen vorhanden.
Image-Headline-Text 3
Rindfleisch
Rindfleisch enthält hohe Eisen- und Zinkwerte und sehr viel Vitamin B12, mit hoher Verdaulichkeit für den Hund. Neben Wasser besteht Muskelfleisch vom Rind hauptsächlich aus Eiweiß, das eine optimale Aminosäuren-Zusammensetzung für Hunde aufweist. Es ist reich an essenziellen, also lebensnotwendigen Aminosäuren und gehört deshalb zu den Proteinen mit der höchsten biologischen Wertigkeit. Rind hat zwar einen hohen Fettanteil, ist aber zugleich äußerst nahrhaft und liefert wichtige Kalorien.
Image-Headline-Text 4
Innereien
Beutefresser wie Hund und Katze nehmen Vitamine und sehr viele Mineralstoffe über die Innereien des Beutetiers auf. Insbesondere die Innereien vom Rind bestechen durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe. Innereien enthalten sehr viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente – genau das macht sie in der Hundeernährung einfach unverzichtbar.
Image-Headline-Text 1
Obst & Gemüse
Faserreiche Ballaststoffe runden unsere Fleischrationen ab und sind aufgrund ihrer Struktur verdauungsfördernd (bis zu 5% einer Ration). Zerkleinert und schonend zubereitet, sind verschiedene Gemüsearten in ballaststoffarmen Rationen empfehlenswert.
Image-Headline-Text 2
Karotten
Die orange Wurzel wird zu Recht oranges Wundergemüse bezeichnet, betrachtet man die vielen Nährstoffe die sich in Karotten befinden. Sie versorgen deinen Hund mit einer großen Portion Beta-Carotin, dass sein gesundes Sehvermögen unterstützt und sich positiv auf seine Haut und sein Fell auswirkt. Das darin enthaltene Pektin schützt den Darm und die Darmschleimhäute. Karotten werden von den meisten Hunden sehr gut vertragen. Neben Vitamin C und Folsäure, liefern die Wurzeln vor allem den Mineralstoff Selen.
Image-Headline-Text 3
Rote Beete

Rote Beete kann als Superfood bezeichnet werden, da sie zahlreiche Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, sowie sekundäre Pflanzenstoffe in sich vereint. Die Rüben sind reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen sowie den Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin C und Folsäure. Neben den stärkenden Eigenschaften der roten Beete für das Immunsystem, unterstützen die sekundäre Pflanzenstoffe (Flavenole) ein starkes Hundeherz. Die rote Beete hat’s in sich und gilt schlechthin als Wunderknolle, die noch einiges mehr auf Lager hat für unsere Hunde.

Image-Headline-Text 4
Kürbis
Das Wundergemüse Kürbis hat nicht nur viel Geschmack, sondern auch reichlich Nährstoffe im Gepäck. Neben gesunden Ballaststoffen und wichtigen, sekundären Pflanzenstoffen, bringt das orangene Gemüse vor allem eine Zufuhr an Beta-Carotin, Vitamin A, Magnesium, Kalzium und Kalium. Beta-Carotin ist dabei eine wichtige Vorstufe zur Synthese von Vitamin A und wirkt selbst zellschützend und antioxidativ. Kürbis unterstützt die Herzfunktion deines Hundes.
Image-Headline-Text 1
Apfel
Äpfel sind echte Allrounder, denn in diesem Obst stecken Kalium, Eisen, Phosphor, Kalzium und Magnesium, die B-Vitamine 1, 2 und 6, Vitamin E und Folsäure. Sie sind außerdem ein wichtiger Vitamin-C-Lieferant. Diese leichtverdauliche Vitaminbombe ist bekannt für die Stärkung des Immunsystems. Ihr hoher Gehalt an Pektin, dass den Cholesterinspiegel positiv beeinflusst, bindet Giftstoffe im Darm und trägt zur natürlichen Darmreinigung bei.
Image-Headline-Text 2
Zucchini
Die Zucchini ist eine reiche Quelle für Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien, Vitamin A und C und Ballaststoffe, sowie entzündungshemmende Carotinoide. Aufgrund seiner gesunden Kombination aus hoher Faser und Feuchtigkeitsgehalt und einem geringen Kaloriengehalt ist die in Maßen verfütterte Zucchini ein guter Appetitregler, während das Kreislaufsystem durch das enthaltende Kalium und Magnesium unterstützt wird.
Image-Headline-Text 3
Pastinaken
Als Vertreter der Petersilien-Familie ist die Pastinake reich an Folsäure, Ballaststoffen und Phenolsäuren (Antioxidative Wirkung). Die nährstoffreiche Speicherwurzel enthält ätherische Öle und hat eine antibakterielle Wirkung. Zusätzlich steckt die Pastinake voller Vitamin E, C und D und Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor und Kalium.
Image-Headline-Text 4
Erbsen
Die Erbse ist eine sehr proteinreiche Hülsenfrucht, die besonders nahrhaft für deinen Hund ist. In zerkleinertem und gekochtem Zustand, zeichnet sie sich durch ihre beachtlich hohe Verdaulichkeit aus. Neben Vitamin A, C und Folsäure liefert dieses pflanzliche Protein Mineralien wie Kalium, Zink, Magnesium und Eisen.
Image-Headline-Text 1
Brokkoli
Als eine mit dem Blumenkohl verwandte Gemüsepflanze, liefert er viele wichtige Vitamine wie z.B. B-Vitamine (B1, B2, B6), Vitamin C, Vitamin K und Folsäure. Nennenswert ist zudem sein hoher Gehalt an Vitamin-A-Vorstufen, dem Beta-Carotin. Darüber hinaus ist Brokkoli besonders reich an Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen, Zink und Natrium. Mit diesen wertvollen Bestandteilen unterstützt der Brokkoli das Immunsystem deines Hundes. 
Image-Headline-Text 2
Rote Paprika
Rote Paprika zeichnen sich durch ihre hohe antioxidative Wirkung aus. Das reichlich enthaltene Vitamin C und das Beta-Carotin, einer Vorstufe des Vitamin A, dass im Körper in Vitamin A umgewandelt wird, leisten so einen wertvollen Beitrag zu einem starken Immunsystem deines Hundes.

Rote Paprika zeichnen sich durch ihre hohe antioxidative Wirkung aus.
Hier tragen ihr hoher Gehalt an Vitamin C und Beta-Carotin, der Vorstufe zu Vitamin A, bei. Im Körper wird das Betakarotin zu Vitamin A umgewandelt und neutralisiert dort als Antioxidans die gewebsschädigenden Sauerstoffmoleküle, auch freie Radikale genannt. Besonders in der Kombination mit dem hohen Vitamin C Gehalt, entfalten sie ihre gesundheitsschützende Wirkung miteinander.
Image-Headline-Text 3
Kohlrabi
Kohlrabi ist ein gesunder Alleskönner mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen, wie Phosphor, Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Vitamin C, reichlich Eiweiß und Carotin, Vitamin B1 und Vitamin B2. Dieses basische Gemüse trägt zu einem ausbalancierten Säure-Base-Verhältnis bei.
Image-Headline-Text 2
Wertvoll Öl
Pflanzenöle wie das Leinöl, sind Lieferanten langkettiger, ungesättigter Fettsäuren, die besonders gut verträglich und reich an fettlöslichen Vitaminen sind. Fettsäuren sind wesentliche Bestandteile in der Ernährung von Hunden, da sie einerseits als Energiequellen dienen und andererseits teilweise essenziell sind, da sie im Körper nicht synthetisiert (hergestellt) werden können, also aufgenommen werden müssen.
Image-Headline-Text 3
Leinöl
Aufgrund ihrer ernährungsphysiologisch hochwertigen Fettsäurezusammensetzung, enthält Leinöl hohe Gehalte an einfach ungesättigten Omega-6-Fettsäuren, Omega-3-Fettsäuren, wie essenzielle Linolsäuren und alpha-Linolensäuren.
Image-Headline-Text 1
Wertvolles Öl
Pflanzenöle wie das Leinöl, sind Lieferanten langkettiger, ungesättigter Fettsäuren, die besonders gut verträglich und reich an fettlöslichen Vitaminen sind. Fettsäuren sind wesentliche Bestandteile in der Ernährung von Hunden, da sie einerseits als Energiequellen dienen und andererseits teilweise essenziell sind, da sie im Körper nicht synthetisiert (hergestellt) werden können, also aufgenommen werden müssen.
Image-Headline-Text 2
Leinöl
Aufgrund ihrer ernährungsphysiologisch hochwertigen Fettsäurezusammensetzung enthält Leinöl hohe Gehalte an einfach ungesättigten Omega-6-Fettsäuren, sowie Omega-3-Fetttsäuren, wie essenzielle Linolsäuren und alpha-Linolensäuren.
Image-Headline-Text 1
Energieliefernde Nährstoffe
Wie alle Lebewesen braucht auch dein Hund Energie als Kraftstoff für seinen Körper. Aus diesem Grund ist es ernährungsphysiologisch sinnvoll, wenn dein Hundefutter nicht einfach nur ganz viel Fleisch bzw. Protein erhält, sondern auch eine angemessene Menge einer guten, gesunden Kohlenhydratquelle wie die Stärke aus Kartoffeln, Naturreis und Graupen, um seinen Energiebedarf zu decken. Denn diese komplexen Mehrfachzucker müssen erst durch Verdauungsenzyme aufgespalten werden, bevor sie von den Körperzellen aufgenommen werden können. Einige Zellen, wie Nerven- oder Gehirnzellen, sind sogar auf Glucose angewiesen, um normal funktionieren zu können.
Image-Headline-Text 2
Amaranth
Schon die Inkas wussten um die Vorteile von Amaranth. Als eine der ältesten Kulturpflanze, zählt es zu den Fuchsschwanzgewächsen und wird häufig als Pseudogetreide bezeichnet. Die Samen der Körnerfrucht sind optimal geeignet für die Hundeernährung, denn sie enthalten nur wenig Kohlenhydrate, dafür umso mehr Eiweiße von einer hochwertigen Proteinqualität. Sie enthalten außerdem ungesättigte Fettsäuren wie Linolsäure oder Alpha-Linolsäure, eine Omega-3-Fettsäure. Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium, Eisen und Zink sind um ein Vielfaches in Amaranth gespeichert. Das gut verwertbare kleine Korn, weist neben den besonders vielen Ballaststoffen einen hohen Vitamin E und Vitamin B-Gehalt auf, der den Energiespeicher deines Hundes wieder auffüllt.
Image-Headline-Text 3
Naturreis
Die nährstoffreichste Reisart ist unpolierter Naturreis. Das von Natur aus glutenfreie Korn, enthält besonders viele Nährstoffe, da der Keimling und das Silberhäutchen noch vorhanden sind. Er ist reich an Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten und dem wichtigen B-Vitamin. Naturreis ist langanhaltend sättigend und verdauungsfördernd.
Image-Headline-Text 4
Perlgraupen
Perlgraupen, gelten als eine der ergiebigsten Tocotrienol-Quellen. Tocotrienole agieren als Antioxidantien und schützen so vor freien Radikalen, ebenso wie die enthaltenen Lignane. Perlgraupen sind reich an Selen und Vitamin E und unterstützen die Verdauung.
Image-Headline-Text 1
Kartoffeln
Die rohfaserarme Kartoffel ist ein guter Kaliumlieferant und enthält viel Vitamin C (Antioxydanzien). Da die komplexen Kohlenhydrate erst in einfache Zucker gespalten werden müssen, sind sie im Körper wichtig für einen langsamen Blutzuckeranstieg und langanhaltend sättigend.
Image-Headline-Text 1
Mineralien & Vitamine
Mineralien und Vitamine sind Nährstoffe, die außerordentlich wichtig für die Hunde-Gesundheit und die Funktionsfähigkeit des Organismus sind. Jedes Einzelne (Vitamin und Mineral) erfüllt eine spezifische und wichtige Funktion und wird auf vielfältige Weise vom Hundekörper aufgenommen. Durch die in unseren Menüs enthaltene Eierschale, sorgen wir für eine ausreichende Kalziumversorgung deines Hundes.
Image-Headline-Text 2
Seealge
Diese natürliche Kraftquelle aus dem Meer ist geradezu unschlagbar als Mineralstofflieferant. Neben Zink und den Vitaminen A, C, E und B12 versorgen Algen deinen Hund besonders mit Jod. Viele wichtige Spurenelemente wirken förderlich auf die Verdauung und sorgen somit für bestmögliche Futterverwertung.
Image-Headline-Text 3
Dorschlebertran
Dorschlebertran ist durch seine hohe Nährstoffdichte perfekt dafür geeignet, die Ernährung deines Vierbeiners zu ergänzen. Lebertran gilt als leicht verdaulich und enthält eine Vielzahl gesunder Inhaltsstoffe wie Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E, leicht verdauliche Fette, Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA), Jod und Phosphor. Diese wirken sich unter anderem positiv auf Knochen, Muskeln, Immunsystem und Herz-Kreislauf-System deines Hundes aus.
Image-Headline-Text 4
Eierschale
Die Eierschale in unseren Menüs eignet sich ideal als Kalziumquelle und sorgt für ein balanciertes Calcium-Phosphor-Gleichgewicht. Calcium ist hauptsächlich für Mineralisierung von Knochen und Zähnen deines Hundes zuständig. Zusätzlich befindet es sich auch in Zellen selbst. Dort stabilisiert es die Zellwände, unterstützt die Blutgerinnung und ist neben weiteren Stoffwechselaufgaben, wichtig für die Nervenfunktionalität.
Das Calcium-Phosphor-Verhältnis sollte idealer Weise bei 1,3:1 liegen. 


Stöbern Sie in unserer Produktauswahl


Oder benötigen Sie eine individuelle Beratung? Gerne stehen unsere Experten Ihnen zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Fleischtopf Suppenhuhn PUR
Nahrhaftes Hühnchenmuskelfleisch wie selbst gekocht mit Hühnchenbrustfilet, Hähnchenkeulenfleisch, Hühnchenherzen & Hühnchenmägen in 100% Lebensmittelqualität.Fleisch PUR- Single Proteinquelle Praktisch auch für unterwegs & im Urlaub Reine Fleischration ohne Zusätze Getreidefrei & laktosefreiUnser Sam & Cymba Fleischtopf Suppenhuhn PUR mit hochwertigem Brustfilet, Keulenfleisch, Herzen und nahrhaften Mägen vom Suppenhuhn in 100% Lebensmittelqualität, ist aufgrund seines hohen Muskelfleischanteils besonders verdaulich. Der schonend, im eigenen Sud gegarte Fleischtopf, verwöhnt Ihren Hund auch unterwegs und ist daher ideal als BARF und Kochration geeignet. Sam & Cymba Fleischtopf Suppenhuhn PUR kann ideal mit unserem Sam & Cymba Gemüsetopf PUR ergänzt werden. Dieses Ergänzungsfuttermittel für Hunde & Katzen aus Muskelfleisch vom Huhn ist unmineralisiert und sollte mit einem geeigneten Zusatz mineralisiert werden, wie beispielsweise unserer Sam & Cymba Mineralstoffmischung. Alle Rohstoffe sind aus 100% Lebensmittelqualität Getreidefreies Ergänzungsfuttermitttel für Hunde & Katzen vom Suppenhuhn Das schonende Garverfahren im eigenen Sud schließt die wertvollen Proteine optimal für die Verdauung ihres Hundes auf und schützt den größtmöglichen Anteil natürlicher Vitamine & Mineralien. Alle Rohstoffe sind aus 100% Lebensmittelqualität Ergänzungsfuttermittel für Hunde vom Huhn Zusammensetzung:Suppenhuhnbrustfilet 37,5%, Suppenhuhnkeulenfleisch 37,5%, Hühnerherzen 12,5%, Hühnermägen 12,5%Analytische Bestandteile:Feuchtigkeit 75,1%, Rohprotein 23,1%, Rohfett 2,7 %, Rohasche 1,3%, Rohfaser <0,5%Errechneter Kalorien/KJ Wert:100g enthalten 0,45 MJ/106 kcalFütterungsempfehlung:Tagesbedarf Hund: 2- 4% des Körpergewichts. Fleisch pur als Rationsbasis. Zugabe von Gemüse, Öl, Vitaminen und Mineralien empfohlen.Empfehlung:50-70 % tierische Futtermittel (davon insgesamt 25 % Muskelfleisch)20 % pflanzliche Gemüse (zerkleinert oder püriert)10-20 % stärkereiche FuttermittelTägliche Ergänzungen (bei reiner Fleischfütterung):Pflanzen- oder Fischöl: 0,5-1g/Kg KörpergewichtZur Abdeckung essentieller Fettsäuren bieten sich Leinöl, Sonnenblumen- und Lachsöl im Verhältnis 75:25 an (Pflanzenöl 75%: Omega-3-Fettsäuren 25%)Wenn du keine Innereien (z.B. Leber) verfütterst, musst du Dorschlebertran ergänzen.Der Energiebedarf kann individuell schwanken. Diese Angaben sind Richtwerte.

Inhalt: 0.4 Kilogramm (9,23 €* / 1 Kilogramm)

3,69 €*
Lieblingstopf Huhn mit Karotten, Kürbis, rote Paprika, Broccoli & Naturreis
Schmackhaftes Hühnermuskelfleisch wie selbst gekocht mit Hühnerkeulenfleisch, Hühnerherzen, Hühnermagen mit Karotten, Kürbis, rote Paprika und Brokkoli und Naturreis in 100% Lebensmittelqualität.Glutenfrei & laktosefrei Single Proteinquelle Praktisch auch für unterwegs & im Urlaub Fleisch mit Ballaststoffen ohne ZusätzeUnser Lieblingstopf Sam & Cymba Huhn & Gemüse & Naturreis, basiert auf Muskelfleisch, ergänzt durch rohfaserreiches, gut verdauliches frisches Gemüse wie Karotten, rote Paprika, Kürbis und Brokkoli. Diese leicht bekömmliche Fleischmahlzeit ist mit Naturreis, einem nährstoffreichem, glutenfreien Pseudogetreide ergänzt. Dabei haben wir die Ration von Fleisch: Gemüse: Naturreis im Verhältnis von 60:20:20 zusammengestellt. Da das Futter wie selbst gekocht ist, ist die Akzeptanz sehr hoch. Der schonend, im eigenen Sud gegarte Sam & Cymba Lieblingstopf, verwöhnt Ihren Hund auch unterwegs und ist ideal als BARF und Kochration geeignet, da er keine weiteren Zusätze enthält. Dieses Ergänzungsfuttermittel für Hunde & Katzen aus Muskelfleisch vom Rind ist unmineralisiert und sollte mit einem geeigneten Zusatz mineralisiert werden, wie beispielsweise unserer Sam & Cymba Mineralstoffmischung. Alle Rohstoffe sind aus 100% Lebensmittelqualität Ergänzungsfuttermittel für Hunde vom Huhn Zusammensetzung:Hühnerkeulenfleisch 25%, Naturreis 20%, Hühnerherzen 17,5%, Hühnermägen 17,5%, Karotten 5%, Kürbis 5%, Rote Paprika 5%, Brokkoli 5%Analytische Bestandteile:Feuchtigkeit 77,7%, Rohprotein 10,9%, Rohfett 3,6%, Rohasche 0,8%, Rohfaser<0,5 % Errechneter Kalorien/KJ-Wert und Nfe: 100g enthalten 0,41 MJ/98,36 kcal; Nfe: 2,3Fütterungsempfehlung:Körpergewicht:wenignormalstark5 kg250g320g390g10 kg430g550g660g15 kg580g730g890g20 kg720g910g1100g25 kg850g1100g1300g30 kg980g1250g1500g35 kg1100g1400g1680g40 kg1200g1540g1860g

Inhalt: 0.4 Kilogramm (8,73 €* / 1 Kilogramm)

3,49 €*
Tipp
Gemüsetopf PUR
Heimischer Gemüse-Mix wie selbst gekocht, mit nährstoffreicher Mischung aus Karotte, Zucchini, Kohlrabi & Pastinake Gemüsevielfalt in 100% Lebensmittelqualität.GetreidefreiReines Gemüse ohne tierische Proteine Optimale Ergänzung zur selbst zubereiteten Reinfleischfütterung Praktisch auch für unterwegs & im Urlaub Vitale BARF- oder Mahlzeit Ergänzung Ohne künstliche Zusätze Unser Sam & Cymba Gemüsetopf PUR mit Karotte, Zucchini, Kohlrabi & Pastinake ist die ideale rohfaserreiche Gemüse Ergänzung für unsere schmackhaften Sam & Cymba PUR-Produkte: Huhn PUR & Rind PUR. Der fertige Gemüsetopf verwöhnt Ihren Hund auch unterwegs und ist daher ideal für BARF und Kochrationen geeignet. Alle Rohstoffe sind aus 100% Lebensmittelqualität Das schonende Garverfahren schließt die Pflanzenfasern optimal für die Verdauung ihres Hundes auf und schützt den größtmöglichen Anteil natürlicher Vitamine & Mineralien. Ergänzungsfuttermittel für Hunde vom Huhn Zusammensetzung:Karotten 40%, Kohlrabi 20 %, Zucchini 20%, Pastinake 20%Analytische Bestandteile:Feuchtigkeit 77,7%, Rohprotein 10,9%, Rohfett 3,6%, Rohasche 0,8%, Rohfaser <0,5 % Errechneter Kalorien/KJ Wert:100g enthalten 0,41 MJ/98,36 Kcal Fütterungsempfehlung: Tagesbedarf Hund: 10g pro Kg KörpergewichtErgänzung zur Fleischration. Zugabe von Mineralien und Vitaminen empfohlen.Diese Angaben sind Richtwerte . Individueller Bedarf kann abweichen.Körpergewicht:Empfehlung5 - 10 kg50 - 150 g10 - 20 kg100 - 300 g20 - 30 kg200 - 450 g30 - 40 kg350 - 500 g

Inhalt: 0.4 Kilogramm (7,63 €* / 1 Kilogramm)

3,05 €*

Ernährungsberatung für Hunde & Katzen


Eine bedarfsdeckende, artgerechte Ernährung bildet ein solides Fundament für Wohlbefinden, Gesundheit und Vitalität im Leben von Hunden und Katzen. Unsere Futtermittelexperten stehen dir gerne zur Seite - gerne beraten wir dich zu unseren Sam & Cymba-Produkten. Buche unter folgendem Link einen Termin:

Jetzt beraten lassen!